FAQ von www.werkzeug-steinbearbeitung.de

Schließen

FAQ www.werkzeug-steinbearbeitung.de:

Welche Arten der Steinbearbeitung werden unterschieden?

In der Steinbearbeitung unterscheidet man zwischen grober Bearbeitung mit einem Relief von einem Millimeter bis zu einigen Zentimetern und Feinbearbeitung, die das Schleifen und Polieren zusammenfasst. Des Weiteren wird zwischen handwerklicher und maschineller Steinbearbeitung unterschieden. Obwohl handwerklich bearbeitete Stein-Oberflächen historisch etwas überkommen sind, findet man Sie in der Ausbildung, in der manuellen Steinbearbeitung sowie in der Denkmalpflege wieder.

Was machen Steinbildhauer?

Steinbildhauer fertigen mit ihren künstlerischen Fähigkeiten plastische Natursteinarbeiten. Im Gegensatz zum Steinmetz sind ihre Arbeiten mehr gestalterisch und erfordern somit mehr Kreativität.

Gibt es eine Ausbildung als Steinbildhauer?

Steinbildhauer ist Deutschlandweit ein anerkannter handwerklichen Ausbildungsberuf, die ersten beiden Lehrjahre sind mit dem Steinmetz identisch. Als Steinbildhauer bezeichnen sich in Deutschland auch die Steinmetzen, die sich in einem Beruf mit zwei Fachrichtungen qualifizieren.

Ich möchte mich im Beruf der Steinbearbeitung weiterbilden, welche Möglichkeiten habe ich?

Als weitere Qualifizierung gibt es den Meister im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk als vollhandwerklichen Beruf, gewissermaßen ein Berufstyp mit zwei Beru

Schließen

FAQ www.werkzeug-steinbearbeitung.de:

Welche Arten der Steinbearbeitung werden unterschieden?

In der Steinbearbeitung unterscheidet man zwischen grober Bearbeitung mit einem Relief von einem Millimeter bis zu einigen Zentimetern und Feinbearbeitung, die das Schleifen und Polieren zusammenfasst. Des Weiteren wird zwischen handwerklicher und maschineller Steinbearbeitung unterschieden. Obwohl handwerklich bearbeitete Stein-Oberflächen historisch etwas überkommen sind, findet man Sie in der Ausbildung, in der manuellen Steinbearbeitung sowie in der Denkmalpflege wieder.

Was machen Steinbildhauer?

Steinbildhauer fertigen mit ihren künstlerischen Fähigkeiten plastische Natursteinarbeiten. Im Gegensatz zum Steinmetz sind ihre Arbeiten mehr gestalterisch und erfordern somit mehr Kreativität.

Gibt es eine Ausbildung als Steinbildhauer?

Steinbildhauer ist Deutschlandweit ein anerkannter handwerklichen Ausbildungsberuf, die ersten beiden Lehrjahre sind mit dem Steinmetz identisch. Als Steinbildhauer bezeichnen sich in Deutschland auch die Steinmetzen, die sich in einem Beruf mit zwei Fachrichtungen qualifizieren.

Ich möchte mich im Beruf der Steinbearbeitung weiterbilden, welche Möglichkeiten habe ich?

Als weitere Qualifizierung gibt es den Meister im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk als vollhandwerklichen Beruf, gewissermaßen ein Berufstyp mit zwei Beru